Alarmierung - Feuerwehr Niederseelbach

Direkt zum Seiteninhalt

Alarmierung

Abteilungen > Einsatzabteilung
Alarmierung der Einsatzkräfte

Wenn in der Rettungseitstelle Ihr Notruf eingeht, nimmt der Disponent Ihren Anruf entgegen und entscheidet aufgrund Ihrer Meldung über die notwendigen Rettungsmittel und alarmiert über seinen Einsatzleitrechner die benötigten Einsatzkräfte.

Die Alarmierung der Einsatzkräfte erfolgt über den Digitalen Funkmeldeempfänger (Piepser) .
Zusätzlich gibt es noch eine Alarmierung mittels SMS direkt auf das Handy der Einsatzkraft.
Die Hilfsfrist nach einer Alarmierung beträgt 10min.

Eine Katastrophenwarnung wird über die Sirene mitgeteilt. Danach sollten Sie Ihr Radio zwecks Informationen einschalten.

Funkmeldeempfänger (Symbolbild)
Sirene (Symbolbild)
Handy (Symbolbild)
Zurück zum Seiteninhalt