Geschichte - Feuerwehr Niederseelbach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Geschichte

Gerätehaus > Das Haus
Entwicklung des Gerätehauses

Das Gerätehaus wurde im Jahre 1971 erbaut. 1990 wurde auf das Flachdach ein Satteldach aufgesetzt und eine dritte Halle angebaut.
2001
wurde der Parkplatz in Eigenleistung neu gestaltet und die Fassade neu gestrichen. Von Künstler Peppi Pöllmann wurde 2002 der Heilige St. Florian auf die Fassade gemalt.2006 wurde ebenfalls in Eigenleistung eine Dachgaube im Rückwertigen Dachbereich errichtet damit der Schulungsraum besser genutzt werden kann.
Als letzte große Aktion wurde 2008 auf das Dach des Feuerwehrgerätehauses eine Photovoltaikanlage montiert.


Gerätehaus von 1971 bis 1990
Gerätehaus 2013
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü